Schulungen

Ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten der Sozialen Initiative Salzburg widmet sich dem Bereich von Schulungen:

Einerseits umfasst dies Weiterbildungen von Menschen mit Behinderungen, wie zB im Projekt “XTension”, in dem in Kooperation mit dem Salzburger Gehörlosenverband und im Auftrag des Sozialministeriumservice die berufliche Fort- und Weiterbildung von Gehörlosen im Land Salzburg koordiniert wird.

Andererseits bietet die Soziale Initiative Salzburg in Kooperation mit Interessensverbänden und „ExpertInnen in eigener Sache“ Schulungen und Seminare für unterschiedlichste Berufsgruppen an, welche mit Menschen mit Behinderungen beruflichen Kontakt haben: BusfahrerInnen, Gemeindebedienstete, BehindertenbetreuerInnen, Flughafenpersonal, LehrerInnen…